Kontakt | Archiv

Der Zoo Rostock mit Darwineum

Zoo Rostock und DarwineumZoo Rostock und DarwineumDie Naturerlebnis- und Wissenswelt auf 20.000 Quadratmetern bietet eine einzigartige Kombination aus lebendiger zoologischer Sammlung und musealer Ausstellung. Deutschlandweit einmalig, ab September im Rostocker Zoo.

Außerdem: Auge in Auge mit Eisbären und Geparden, Löwen und Jaguare in der Wildnis, urzeitliche Reptilien in der Krokodil-Halle, exotische Vögel im Regenwald-Pavillon – es ist das ganze Jahr Erlebniszeit im Rostocker Zoo. Eine einzigartige 56 Hektar große Parklandschaft, mit vielfältigen botanischen Besonderheiten, lädt zum Verweilen und Entspannen unter uralten Bäumen ein.

Sie sind Zeitzeugen der Wandlung vom „Hirschgarten“ des Jahres 1899 zum heutigen größten Zoo an der deutschen Ostseeküste. Mit jährlich mehr als 530.000 Besuchern gehört der Zoo in der Hansestadt Rostock zu den beliebtesten Urlaubszielen Norddeutschlands, er wurde mehrfach als „Familienfreundliche Einrichtung“ vom Landestourismusverband ausgezeichnet. Der Zoologische Garten Rostock ist Mitglied im Welt-Zoo-Verband (WAZA) und engagiert sich global in Zucht- und Auswilderungsprojekten. Wegen der Erfolge bei der Eisbärenaufzucht wird seit 1980 das internationale Zuchtbuch geführt.

Auch das hat nicht jeder:

Täglich öffentliche Fütterungen bei Kamelen, Wisenten und Pinguinen oder Erfahrungsstationen neben den Tieranlagen zum Klettern wie ein Affe und Hüpfen wie ein Känguru, Streichelgehege, Abenteuerspielplätze und Tierkinder zu jeder Jahreszeit. Jährlich wechselnde Zoothemen vermitteln anschaulich und spannend vielfältige Einblicke in die Welt der Tiere.

2012 heißt das Themenjahr „Gemeinsam schlauer. Tiere im Schwarm“ mit mehr als 20 Veranstaltungen für die ganze Familie. Höhepunkt des Jahres aber ist die Eröffnung des DARWINEUM im September. Die Zoobesucher erhalten seltene Einblicke in das Leben der Gorillas und Orang-Utans. Die Menschenaffen haben viel Platz zum Klettern und Toben, während man auf geschlängelten Pfaden und über Brücken durch ihren Lebensraum streift. Eine begehbare Anlage von etwa 1.600 Quadratmetern ist das Zuhause der Kattas. Die wieselflinken Lemuren mit dem langen Ringelschwanz sind dort aus nächster Nähe zu beobachten. Und es sind mehr als 40 weitere faszinierende Tiere im DARWINEUM zu erleben. 

Zoo-Öffnung:

ganzjährig täglich ab 9.00 Uhr 

Zoo-Eingänge:

Barnstorfer Ring (oberhalb des Parkplatzes) und Trotzenburg (bei der Straßenbahnhaltestelle) 

Zoo-Anfahrt:

  • Zoolinien 3 und 6 Straßenbahn, 28 Bus
  • A 20 direkt zum Zoo. Pkw-Zufahrt: Zoo-Eingang Barnstorfer Ring 1


Gastronomie, Zoo-Shops, rollstuhlgerechte Auffahrten und Toiletten, Babywickelraum, Verleih von
Bollerwagen, Rollstühlen und Regenschirmen, Hunde erlaubt.

Foto: Zoo Rostock/Kloock

Zoo Rostock und Darwineum
Rennbahnallee 21 | 18059 Rostock
Telefon: +49 (0) 381 208 20
Internet: www.zoo-rostock.de