Kontakt | Archiv

Warnemünder Leuchtturm-Männer begrüßten 30.000. Besucherin

Klara Webel (2.v.l.) ist die 30.000. Besucherin des Leuchtturms in diesem Jahr. Gemeinsam mit ihren Eltern und Brüderchen Hannes macht sie zum ersten Mal Urlaub in Markgrafenheide und Warnemünde.Klara Webel (2.v.l.) ist die 30.000. Besucherin des Leuchtturms in diesem Jahr. Gemeinsam mit ihren Eltern und Brüderchen Hannes macht sie zum ersten Mal Urlaub in Markgrafenheide und Warnemünde.25. Juli 2014

Einen Tag später als im vergangenen Jahr wurde heute die 30.000. Leuchtturm-Besucherin des Jahres 2014 gekürt. Die achtjährige Klara Webel aus Berlin ist die kleine Jubilarin. Gemeinsam mit Brüderchen Hannes und den Eltern, Daniela und Olaf Webel, macht sie erstmals Urlaub in Markgrafenheide und Warnemünde. Damit ist es auch die erste Leuchtturm-Besteigung überhaupt für die junge Familie. Als Jubiläums-Gabe überreichte Leuchtturm-Mann Walter Vogt eine Urkunde samt Tidningsbringer und einen kleinen Blumenstrauß. Natürlich durfte Familie Webel die 135 Stufen kostenfrei erklimmen und die wunderbare Aussicht genießen.

„Wir haben die Besucherzahlen seit Ferienbeginn deutlich steigern können und hoffen jetzt auf weiterhin schönes Wetter und viele Gäste“, sagt der Warnemünder.  



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode