Kontakt | Archiv

Mit Scandlines zum größten Musikfestival nach Roskilde

Scandlines bringt Musikliebhaber zum größten Musikfestival Nordeuropas nach Roskilde.Scandlines bringt Musikliebhaber zum größten Musikfestival Nordeuropas nach Roskilde.16. Mai 2017

Rock- und Pop-Fans aufgepasst! Vom 24. Juni bis 1. Juli geht das Roskilde-Musikfestival in eine neue Runde. Das seit 1971 alljährlich auf der Insel Seeland stattfindende Spektakel zählt mit bis zu 115.000 Besuchern, neun Bühnen und 175 Live-Acts aus über 30 Ländern zu den größten in ganz Europa – auch in diesem Jahr mit einem großartigen Line-up bekannter Musiker.

Eine schnelle und unkomplizierte Reisemöglichkeit nach Roskilde bietet die Reederei Scandlines den Festivalbesuchern. Da die allermeisten von ihnen ohnehin mit Auto oder Motorrad anreisen, ist die Fähre der ideale Ort, eine kleine Erholungspause vor und nach dem Festival einzubauen und mit einem maritimen Erlebnis der Extraklasse zu ergänzen.

Von Mecklenburg-Vorpommern aus erreichen Festivalbesucher das dänische Roskilde über die Scandlines-Fährverbindung Rostock-Gedser. In der Hauptsaison, vom 24. Mai bis 10. September kostet das Economy-Ticket auf dieser Route durchgängig 67 Euro. Die Überfahrtszeit beträgt eine Stunde und 45 Minuten. Auch 2017 gelten die genannten Scandlines-Pkw-Tarife auf allen Routen jeweils für einen Pkw bis sechs Meter Länge inklusive bis zu neun Personen.



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode