Kontakt | Archiv

Karls Schlittschuhbahn am Sonnabend eröffnet

Noch bis zum 28. Februar 2016 können Schlittschuhbegeisterte auf Karls Eisbahn in Rövershagen ihr Können zeigen.Noch bis zum 28. Februar 2016 können Schlittschuhbegeisterte auf Karls Eisbahn in Rövershagen ihr Können zeigen.30. November 2015

Seit dem ersten Adventswochenende können alle Schlittschuhbegeisterten wieder ihre Runden auf der Eisbahn bei Karls in Rövershagen drehen.

Dabei müssen die Besucher nicht einmal ihre eigenen Kufen mitbringen, denn Schlittschuhe werden kostenlos in den Größen 28 bis 46 im Eisenbahnwagon am Hof-Küchen-Eingang neben der Eisbahn verliehen.       
Auf den insgesamt 300m² Eisfläche können Schlittschuhfreunde entspannt herumschlittern oder auch für die nächsten Olympischen Spiele trainieren. Wer noch nicht ganz sicher auf den glatten Gefilden ist, für den gibt es süße Robben als Eislaufhilfen – ideal für alle kleinen Besucher. Bahn frei! Denn wo lässt es sich besser ein paar Eisrunden drehen, als draußen an der frischen Winterluft – da kommt echte Stimmung auf.

Alle Inhaber einer Eiszeit-Karte – diese sind bereits jetzt im Vorverkauf erhältlich – sowie einer Tages- oder Jahreskarte können die Eisbahn kostenfrei nutzen. Die Karls Schlittschuhbahn hat noch bis zum 28. Februar 2016, täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Foto: Karls



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode