Kontakt | Archiv

Gibt es einen neuen Leuchtturm-Besucherrekord?

Richarda und Heinz Thoma werden durch den Leuchtturm-Mann Heinz Plautz als 60.000 Besucher begrüßt.Richarda und Heinz Thoma werden durch den Leuchtturm-Mann Heinz Plautz als 60.000 Besucher begrüßt.03. September 2014

Mit dem Ehepaar Thomas aus Hofheim bei Frankfurt a.M. wurden gestern die 60.000 Leuchtturmbesteiger des Jahres 2014 gekürt. Das ist rekorverdächtig, denn  diese Marke wurde im vergangenen Jahr erst in der zweiten Septemberdekade erreicht.

Richarda und Heinz Thoma machen zum ersten Mal Urlaub an der Ostsee und selbstverständlich stand ein Besuch des Warnemünder Wahrzeichens ganz oben auf ihrem Erlebnisprogramm. Die beiden staunten nicht schlecht, als sie durch Leuchtturm-Mann Heinz Plautz mit Urkunde, Blumensträußchen und einer Ausgabe des Tidingsbringer begrüßt wurden. Ganz begeistert waren sie von dem, was sich ihnen nach den 135 Treppenstufen bot: Die Sicht war einfach traumhaft.

Der Warnemünder Leuchtturm ist noch bis einschließlich 5. Oktober täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. „Wenn sich das Wetter in den Herbstferien so positiv gestaltet, wie in den letzten Jahren, öffnen wir den Leuchtturm auch dann noch sporadisch und mit verkürzten Öffnungszeiten für Besteigungen“, sagt Leuchtturm-Mann Heinz Plautz.

Foto: Map



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode