Kontakt | Archiv

70.000. Leuchtturm-Besucher kommen aus Berlin

Leuchtturmmann Bernhard Autrum begrüßt Marc und Elena Christiansen als 70.000. Besucher des Leuchtturm-Jahre 2015Leuchtturmmann Bernhard Autrum begrüßt Marc und Elena Christiansen als 70.000. Besucher des Leuchtturm-Jahre 201505. Oktober 2015

Eigentlich wollte Marc Christiansen am Freitag zur Meisterschule nach Rostock. Der 24-Jährige hatte  jedoch seinen Stundenplan falsch gelesen und war eine Woche zu früh angereist. Was lag da näher, als die so gewonnene Freizeit gemeinsam mit Ehefrau Elena (22) und Töchterchen Emmi (5 Monte) für einen Kurztrip nach Warnemünde zu nutzen. Da durfte der Leuchtturm natürlich nicht fehlen und die Überraschung bei der jungen Familie war groß, als sie zum 70.000. Leuchtturm-Besucher des Jahres gekürt wurde. „Damit liegen wir im Mittel der vergangenen Jahre“, sagt Leuchtturmchef Klaus Möller.

Offiziell wurde die Leuchtturmsaison 2015 am Sonnabend beendet. Wegen des schönen Herbstwetters geht die Leuchtturmcrew allerdings noch in eine Verlängerung und hält das Warnemünder Wahrzeichen bei schönem Wetter auch weiterhin für Gäste geöffnet. Im Frühjahr  2016 starten die fleißigen Leuchtturmmänner wieder mit dem alljährlichen Großreinemachen, bevor es am Ostersonnabend dann heißt: „Die Leuchtturmsaison ist eröffnet!“   

Foto: Klaus Möller



« vorheriger Artikel zur Übersicht zum Archiv nächster Artikel »

Kommentieren Sie den Artikel

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Sicherheitscode